Bild der viktorianischen Hochzeitskutsche
Sie befinden sich auf der Seite Kutsch- und Planwagenfahrten Damsky
Startseite
Unser Service / Ihre Sicherheit

Im Jahr 2002 legte ich Ernst Jürgen Damasky die Prüfung für das Deutsche
Fahrabzeichen der FN Klasse 4 erfolgreich ab und auch mein Sohn Jörn bestand im
Jahre 2000 die Junior-Fahrerprüfung der VFD erfolgreich.
Da die gesetzlichen Vorschriften und Anforderungen für einen Planwagen welcher
gewerblich eingesetzt wird sehr hoch liegen, entschlossen wir uns direkt im
Jahr 2002 auf einen neuen, allen Vorschriften entsprechenden Planwagen mit
Kutschen-TÜV umzusteigen. Ein gewerblich genutzter Planwagen bekommt jedes
Jahr neu eine TÜV Untersuchung mit TÜV-Plakette. Dies dient Ihrer und unserer
Sicherheit. Ausgestattet ist unser neuer Planwagen mit vier Scheibenbremsen
auf zwei Bremsachsen, zwei Feststellbremsen (Handbremse mit Seilzug auf die
Hinterachse und hydraulische Feststellbremse auf die Vorderachse), zwei hydraulische
Fußbremsen je Vorder- und Hinterachse mit Zweikreis- Bremsanlage, Lichtanlage mit
Begrenzungslichtern und Blinkanlage, Innenbeleuchtung und einem großen Scheinwerfer
für die Pferde.
Den Strom liefert eine ausreichend große Autobatterie, welche bei Bedarf mit einem
Ladegerät wieder aufgeladen werden kann.

Um auch unsere Pferde für den Einsatz am Planwagen und den Kutschen verkehrssicher
und fit zu halten, werden Sie unter anderem bei landwirtschaftlichen Arbeiten wie vor
dem Heuwender, beim Wiesenabschleppen im Frühjahr oder zu Transportzwecken mit
dem Ackerwagen eingesetzt. Des weiteren haben Sie Ihre Ausdauer, Gutmütigkeit und
Verkehrssicherheit beim Einsatz auf verschiedenen Festzügen wie z.B. dem
diesjährigen Hessentag 2005 in Weilburg immer wieder bestens unter Beweis gestellt.
Fahrabzeichen Plakette Pferde im Festzugeinsatz